Untermenü

Cluster Analyse

 

Wenn ich in einem Satz erklären sollte was Cluster Analyse ist,
dann würde mein Satz folgenderweise lauten:
Die Cluster Analyse mit der daraus resultierende Therapie holen den Menschen dort ab,
wo er gerade steht, um diesem Menschen in seinem Gesundungsprozess zu unterstützen.

 

Was ist eine Cluster Analyse?

Die Cluster Analyse bittet eine umfangreiche Auswertung von dem komplexen Leben eines Menschen mit all seinen körperlichen, geistigen und emotionalen Schwächen, Blockaden und Stärken an, die durch ermittelte spagyrische Arzneimittel gezielt und individuell die Regenerations- und Selbstheilungskräfte aktiviert.

Die Cluster Analyse und Therapie hat ihre Wurzeln in der Spagyrik. Hierfür wurde durch die Meta Cluster auf der Basis spagyrischer Erkenntnisse neue Herstellungsverfahren für die Arzneimittel entwickelt.

Die Geschichte der Spagyrik reicht weit zurück, bis zu Paracelsus, der Arzt und Alchemist war und den Begriff SPAGYRIA prägte. 1990 wurde der Terminus Cluster Analyse durch den Philosophen und Alchimisten Herrn Ulrich Jürgen Heinz eingeführt.

Die Cluster Analyse ist ein umfassendes Diagnoseverfahren, welches das alte Wissen mit modernen Technologien verbindet. Die individuelle Therapie basiert auf einem breiten Spektrum an wirksamen Mitteln – aus der Analyse abgeleitet und passgenau.

 

Wie funktioniert die Cluster Analyse?

Sie kommen zweimal zu mir. Einmal wird eine Körpersubstanz (zum Beispiel Speichel, Blut, Stuhl, Haare, Zähne, usw.) gewonnen und an das Meta Cluster Labor gesendet. Diese Körpersubstanz wird nach einem speziellen Verfahren kristallisiert und durch ein Expertensystem zu einer Cluster Analyse verarbeitet. Die Cluster Analyse zeigt wirksame Wechselwirkungen des Menschen mit seiner Vergangenheit, Gegenwart, seiner Ernährung, Lebensgewohnheiten und sozialem Umfeld.

Sobald die Auswertung durch das Meta Cluster Labor gesendet wurde kommen Sie ein zweites Mal zu mir. Die Informationen aus der Auswertung nutze ich ursächlich für Ihre individuelle Therapie.

 

Was kostet die Cluster Analyse?

Folgende Leistungen werde ich in Rahmen einer Cluster Analyse erbringen:

  • Sie erhalten vorweg ein Fragebogen gesendet, den Sie in aller Ruhe ausfüllen und zum ersten Termin mitbringen.
  • Der Ersttermin (max. 30 min) für die Entnahme der Körpersubstanz (Speichel, Blut, Stuhl, Haare, usw.).
  • Der Besprechungstermin (max. 60 min) ca. 1 bis 2 Wochen später bei dem die Befunde und Therapieplan besprochen werden.
  • Kosten:
    ca. 135,- € für den Erst- und den Besprechungstermin,
    ca. 59,- bis 79,- € je nach Aufwand für die Cluster Analyse durch das Meta Cluster Labor und
    ca. 100.- bis 130.- € für die verordneten Arzneimittel die Sie in der Apotheke und/oder Meta Cluster Labor erhalten.

 

Auf Ihren Anruf freue ich mich!

Heilpraktikerin Karin Heller